Jetzt kommt der Sommer!
Man kann viel Zeit gemeinsam im Freien verbringen und laue Abende laden zum Grillen ein. Dazu haben wir im Backhaus einige schöne Brotideen für Sie vorbereitet:

Illerwurz und Elsässer sind die Klassiker aber Rustico, Olivia oder der Zwiebelring sind die besonderen Grillbrotsorten, die wir auch nur in der warmen Jahreszeit backen. Diese Brote in Scheiben geschnitten, etwas auf dem heißen Grill geröstet und dann mit Olivenöl bestrichen, sind ein echter Genuss zum Grillfleisch oder auch zum kühlen Bier oder gehaltvollen Rotwein.

Kleiner Tipp: Wenn Sie die Scheiben nicht auf dem Grill rösten wollen, schieben Sie das ganze Grillbrot doch kurz vor dem Aufschneiden bei ca. 160 Grad für 5 Minuten in das Backrohr. Nachdem das Brot wieder abgekühlt ist einfach aufschneiden und Sie haben den vollen Knuspergenuss. Dazu eignet sich dann unser Brotaufstrich ganz besonders, den wir Ihnen im Rezept vorstellen!

Viel Spaß beim Grillen wünschen
Susanne und Hermann Häußler und das ganze Backhaus-TEAM

Rezeptvorschlag für Paprika-Brotaufstrich:

140 g Magerquark
15 g Schlagsahne flüssig
30 g Mayonnaise

glattrühren und mit Salz, grobem Pfeffer aus der Mühle und etwas Zitronensaft abschmecken

55 g Paprikaschoten fein gehackt
10 g Peperoni fein gehackt

untermischen und mit Paprikapulver abschmecken.

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress